Home Kontakt Gästebuch Links Volltextsuche Impressum
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klettersteig(e) im Altmühltal - Oberlandsteig (blau und rot) und der Jägersteig,
der eigentlich nur ein Wanderweg ist, ein interessanter allerdings...

Zunächst eine kurze Einführung zu unserer Tour ins Altmühltal. Auf einigen Klettersteigportalen war ich auf Informationen zum Oberlandsteig gestoßen und auf allerdings sehr spärliche Texte zu einem zweiten Klettersteig bei Dollnstein im Altmühltal. Da wir die Gegend noch nicht kannten und sich vielleicht noch die Gelegenheit zu einer kleinen Rad- oder Bootsfahrt bieten könnte, nutzten wir ein verlängertes Wochenende zu einem Ausflug an die Altmühl. Die Anfahrt auf der A9 über Nürnberg bis zur Ausfahrt Altmühltal verlief problemlos, da am 1. Mai 2008 (Feiertag) keine LKW unterwegs waren. Bereits am Mittag trafen wir in Dollnstein ein (siehe Karte unten). Zwei Tage vor der Anreise hatten wir gleich beim ersten Versuch eine freie Ferienwohnung gefunden. Wie sich herausstellen sollte, waren auch nur sehr wenige Wanderer hier unterwegs, dafür eine ganze Anzahl Kletterer.

Gleich am Anreisetag besuchten wir noch den Jägersteig, einen Klettersteig, der keiner ist. Eine ausführliche Beschreibung und Bilder sowie einen kurzen Videoclip gibt es auf der entsprechenden Seite. Am Freitag ging es dann nach Konstein auf den Oberlandsteig (siehe zur Lage auch Detailkarte). Leider überraschte uns gegen Mittag ein Gewitterguss, weshalb wir unsere Begehung abbrechen mussten. Diese wurde dann aber am Sonnabend Vormittag nachgeholt, diesmal bei Sonnenschein. Bilder und einen Videoclip von der blauen Variante des Oberlandsteigs (nur dieser ist wirklich ein Klettersteig) gibt es ebenfalls auf einer extra Seite.

Am Sonnabend Nachmittag wollten wir eigentlich noch eine Rad- oder Bootstour unternehmen. Der Verleiher in Dollnstein hatte aber bereits ab 12.00 Uhr geschlossen. So ging es zu Fuß noch ein Stück auf dem Altmühltal Panoramaweg entlang, unter anderem zu den Kalksteinriffs der 12 Apostel (Bilder 15 und 16 der Diashow Jägersteig).

Einige Bemerkungen zu den Fotos und Videoclips muss ich noch voranstellen. Die Steige liegen mitten im Wald. Schlechte Lichtverhältnisse und die starke Sonneneinstrahlung mit Schlagschatten machten uns teilweise schwer zu schaffen. Die Bilder sind deshalb nicht alle in der gewohnten Qualität. Teilweise sind wir sogar zwei Mal Strecken am Oberlandsteig  abgelaufen, um eine Kameraposition zu finden. Trotzdem gelang es an einigen Stellen nicht, brauchbare Bilder aufzunehmen.

Die ausgesuchten Fotos auf den Folgeseiten sind aber zur Dokumentation der Steige noch ganz brauchbar. Schaut einfach selbst. Mit einem Hinweis möchte ich diese Seite abschließen: Der Videoclip auf dem Oberlandsteig ist kein DAV-Lehrfilm. Er soll einfach die Gegebenheiten anschaulich zeigen. Das ist besser als ein Bild, auch wenn sich die handelnde Person nicht immer besonders "elegant bewegt" und wieder mal ohne Helm unterwegs war. Ich habe dazu schon einige Emails und Gästebucheinträge bekommen. Also, auch wenn es auf einigen Bildern anders gezeigt wird, bitte nur mit kompletter Klettersteigsetausrüstung (auch Helm) gehen.

Im rechten Teil des Frames sind die Klettersteige genannt. Also bitte einfach auf den Link oder das Bild klicken und die virtuelle Wanderung beginnt. Die Karte lässt sich mit einem Klick in das Gebiet von Konstein "zoomen", wo sich der Oberlandsteig befindet.
 

 

 

     

Übersicht

Jägersteig

Oberlandsteig

 



Videoclips